:: Computer :: EPIA Homeserver

Dies war unser alter Home-Gateway. Er war unser DSL Router, Webserver, FTP-Server und Download Client für Emule. Steuern ließ er sich über Tight-VNC.

Testweise lief der Rechner auch mal auf Linux, doch die Distribution war instabil
und der PC stürzte Regelmäßig ab. Durch diese erfahrung lief er immer mit Windows 2000.

 Hardware
  • Mainboard: VIA Mini ITX
  • CPU: 500 Mhz (Passiv gekühlt)
  • Speicher: nicht mehr bekannt
  • Onboard: Grafik, LAN, Audio
  • PCI: Zusatz Netzwerkkarte für die Router-Funktion
  • HDD: 10GB Maxtor
  • Gehäuse:Ehemals ein externer Siemens Tape-Streamer
 
 Software
  • Windows 2000
  • Webserver mit PHP und MySQL (XAMPP + DynDNS Updater)
  • FTP Server (BPFTP)
  • Remote Desktop (Tight VNC)