:: Computer :: Retro Game Station

Ab-und-zu überkommt mich ein Retro-Anfall und ich möchte alte Adventure und andere alte Computerspiele spielen. Und das am Liebsten gemütlich von der Couch aus auf dem Fernseher.

Von meinem alten HTPC hatte ich noch das Mini-ITX Board rumliegen. Was liegt also näher, als daraus einen Retro Spiele Computer zu basteln. Das Board besitzt praktischerweise einen HDMI anschluss und lässt sich so bequem am TV anschließen.

Sonst wird nicht viel benötigt: Gehäuse, HDD, Funktastatur/Maus.

Das Gehäuse soll Wohnzimmertauglich sein und wie eine Spielekonsole ausehen und nicht wie ein normaler PC. Leise sollte er auch sein. Doch da DAS Gehäuse noch nicht gefunden ist, habe ich aus Makerbeam-Profilen ein Provisorium zusammengeschraubt.

Update 18.4.2017: Nach langer Zeit geht es etwas weiter:

  • Ein Gehäuse ist gefunden. Ein Bopla Intertego wurde vor dem Schrott bewahrt.
  • Als HDD kommt meine alte 128er SSD aus meinem Laptop zum Einsatz.
  • Statt Win XP werde ich nun doch Win 7 nutzen. Läuft noch erstaunlich flüssig.

Spiele:

Spiel Geschwindigkeit Größe auf TV
MYST Masterpiece (ScummVm) Top Gut
Toonstruct (ScummVm) Top Top
Indiana Jones 4 (ScummVm) Top Top
Hedgewars Schlecht Top
Warcraft II Battlenet Edition Top Top
Worms World Party (mit HD-Patch) Top Top
Widelands N/A N/A
You don't know Jack 3 N/A N/A
Die total verrückte Ralley N/A N/A
Monky Island N/A N/A